ERFOLGSGESCHICHTE

Multizentrische Studie über Blasenkarzinome

Das urologische Forschungslabor Mannheim konnte durch den Einsatz von Climedo 50% Dokumentationszeit sparen.

Das Zentrum für Urologische Forschung Mannheim, eine Einrichtung der Universitätsklinik Heidelberg, führte in Zusammenarbeit mit Climedo eine multizentrische Studie zu Blasenkarzinomen durch.

Kunde

Universitätsklinikum Heidelberg

Forschungsbereich

Onkologie

Teilnehmer

5 Universitätskliniken in Deutschland

Studiendauer

138 Tage

Die Herausforderung

• Multizentrische Studie mit sieben Parteien an fünf Standorten

• Wenig Zeit für die vorbereitende Administration, die ein
schnelles Onboarding erfordert

• Jeder Standort verwendet unterschiedliche Methoden der Datenerfassung über verschiedene Systeme und Prozesse

• Keine geprüften Mittel für schnellen und sicheren Datenaustausch

Ergebnisse

laboratory

50% schnellere Dokumentation

Die Verwendung von Climedo führte zu einer Zeitersparnis von fast 50% bei einem 80% schnelleren Onboarding. Es war keine doppelte Eingabe von Daten erforderlich, was zu einem erheblich effizienteren Datenmanagement führte. Dies half den Forschern auch, schnellere Einblicke und Ergebnisse zu generieren.

Signifikante Kosteneinsparungen

Climedo half dabei, den CRO-Aufwand zu vermeiden, was zu einer erheblichen Senkung der Netto-Studienkosten führte. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche von Climedo konnten die Teilnehmer das gesamte Studiendesign ohne Programmierkenntnisse oder externe Unterstützung selbst aufsetzen.

Fazit

“Ohne Climedo wäre es schlichtweg nicht möglich gewesen, unsere Studie in dieser Form und in der gegebenen Zeit durchzuführen. Basierend auf dieser Erfahrung planen wir den weiteren Einsatz von Climedo als unsere bevorzugte Forschungsplattform.“

– Philipp Erben, Leiter urologisches Forschungslabor Mannheim, Universitätsklinikum Heidelberg

Kostenloser Download der gesamten Fallstudie

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.