Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website.

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist ausschließlich die Climedo Health GmbH, Schellingstraße 109a, 80798 München (nachfolgend “Climedo”). Climedo hat die Applikation entwickelt, die unter www.climedo.de, deren Unterseiten und weiteren Domains heruntergeladen oder online genutzt werden kann. Climedo ermöglicht das digitale Festhalten, Speichern und Teilen von forschungsspezifischen Inhalten. Climedo nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden von uns vertraulich und ausschließlich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung verarbeitet. Nachfolgend möchten wir Sie darüber unterrichten, wie dies geschieht. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder eine Auskunft über die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen sowie bei Berichtigungs- oder Löschungsersuchen Ihrer bei personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an die genannte Kontaktadresse oder die folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@climedo.de. Wir setzen uns dann unverzüglich mit Ihnen in Verbindung

Zwecke und Dauer der Datenverarbeitung

Wir haben mit Climedo eine Software entwickelt, welche das digitale Festhalten, Speichern und Teilen von forschungsspezifischen Inhalten. Zusätzlich bietet Climedo die technischen Voraussetzungen für den selbstständigen Austausch von Daten und Informationen unter Nutzern. Die Nutzung und somit auch die Verarbeitung Ihrer Daten kann in der Climedo Software über einen Test-Account oder im Rahmen eines entgeltlichen Accounts erfolgen. Sämtliche personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich zur Nutzung und Bereitstellung der Climedo Software sowie der darüber abrufbaren Services nutzen und verarbeiten.

Im Zuge der Registrierung und Erstellung eines Profils erheben wir insbesondere den Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, den Benutzernamen und Passwort. Um GCP Anforderungen gerecht zu werden, werden persönliche Daten ebenfalls im Rahmen des vorgeschriebenen Audit-Trails erhoben und verarbeitet.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ihre IP-Adresse wird während der Nutzung der Webseite verarbeitet, jedoch nicht gespeichert oder anderweitig verwendet.

Soweit nicht anderslautend geregelt oder vereinbart, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für einen maximalen Zeitraum von zwei (2) Jahren nach Ihrer letzten Interaktion mit uns und dem letzten Aufruf Ihres Profils aufbewahren. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Profils werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Zugriffsdaten beim Aufruf unserer Webseite

Sie können unsere Webseiten ohne die Angabe von personenbezogenen Daten (mit Ausnahme der IP-Adresse) besuchen und aufrufen. Wir erheben beim Aufruf unserer Webseite lediglich sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (Logdatei). Hierzu zählen der Name der abgerufenen Webseite, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider und Ihre IP-Adresse. Aus den Daten dieser Logdatei, einschließlich der IP-Adresse, ist für uns aber kein Personenbezug herstellbar. Die vorgenannten Zugriffsdaten (insbesondere die IP-Adresse) werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der technischen Optimierung unserer Website und Dienste verwendet und in anonymisierter Form ausgewertet. Protokolldaten werden regelmäßig zeitnah, spätestens jedoch nach zwei Monaten gelöscht.

Datenübermittlung und Auftragsdatenverarbeitung

Ohne Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. In diesem Zusammenhang verpflichten wir uns, mit den Empfängern von personenbezogenen Daten die erforderlichen Verträge über die Auftragsverarbeitung abzuschließen, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nur soweit erforderlich, nur zu den oben dargelegten Zwecken und nach unseren Weisungen verarbeitet werden. Wir verpflichten diese Unternehmen uneingeschränkt zur Gewährleistung der erforderlichen Datensicherheit, wozu auch zählt, dass wir Datensicherheitsprüfungen der Empfänger durchführen, um sicherzustellen, dass diese dieselben oder ähnliche angemessene technische und organisatorische Maßnahmen anwenden, wie wir.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Nutzung des Internets verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Webseite zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wie sie diese Cookies verhindern möchten, finden Sie im Bereich “Cookies” in der Datenschutzerklärung; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie hier. Die rechtliche Grundlage für die Nutzung von Google Analytics ist der Artikel 6 (1) b) und f) der DSGVO und die Ihre Einwilligungserklärung.

Cookies

Beim Aufruf unserer Webseite werden im Zwischenspeicher Ihres Browsers  an verschiedenen Seiten sog. „Cookies“ gespeichert, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den sog. „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Wir verwenden sowohl „Session-Cookies“, als auch sog. persistenten Cookies. Wir setzen zudem verschiedene Tracking-Technologien ein, um Informationen zu erfassen und zu speichern, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Nachfolgend finden Sie alle Informationen, wie wir Cookies und derartige Tracking-Instrumente verwenden, welche Cookies zum Einsatz kommen und wie Sie diese deaktivieren können.

Kategorisierung von Cookies

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in vier Kategorien eingeteilt werden: Unbedingt erforderliche Cookies, Performance Cookies, Funktionale Cookies und Cookies für Marketingzwecke. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle der hier aufgezählten Cookies Verwendung finden, wenn Sie unsere Website mit einem mobilen Endgerät aufrufen.

  • a) Unbedingt erforderliche Cookies (essential Cookies)

Hierbei handelt es sich um Cookies, die benötigt werden, damit Sie auf unseren Webseiten navigieren und die Basisfunktionen der Webseite bedienen können, wie zum Beispiel die Vergabe von anonymen Session-IDs zur Bündelung mehrerer zusammengehöriger Abfragen an einen Server.

  • b) Performance Cookies

Performance Cookies werden dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite und damit das Nutzererlebnis zu verbessern. Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseiten z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Webseite, von der Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, und aufgerufene Seiten. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die mit Hilfe der Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym.

  • c) Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen es einer Webseite, bereits getätigte Angaben (wie z.B. Benutzernamen, Sprachauswahl oder der Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und dem Nutzer so verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten.

  • d) Cookies für Marketing-Zwecke

Marketing-Cookies werden genutzt, um gezielter für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige zu begrenzen und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen und zu steuern. Sie registrieren, ob man eine Webseite besucht hat oder nicht, sowie welche Inhalte genutzt worden sind. Diese Informationen können gegebenenfalls mit Dritten, wie z.B. Werbetreibenden, geteilt werden. Diese Cookies werden oftmals mit Seitenfunktionalitäten von Dritten verlinkt.

Verwaltung von Cookies

Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren oder grundsätzlich ausschließen. Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Sie haben die Möglichkeit, den Browser auch so einzustellen, dass dieser Cookies erst gar nicht speichert oder dass die Cookies am Ende der Internetsitzung (automatisch oder manuell) gelöscht werden. Einzelheiten finden Sie in der Anleitung Ihres Browsers oder über die nachfolgenden (externen) Links: Mozilla Firefox; Internet Explorer; Google Chrome, Opera, Safari oder Adobe (Flash Cookies). Wir möchten aber darauf hinweisen, dass dann vielleicht einige Bereiche der Webseite nicht oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Ergänzend möchten wir auf die Websites, abrufbar unter http://www.youronlinechoices.com/de/ oder http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html hinweisen, auf denen weitere Informationen über die von uns eingesetzten Technologien abgerufen und die Tracking-Dienste individuell ausgestellt und deaktiviert werden können.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, ein Web-Analysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Art und Funktionsweise Der Eingesetzten Cookies

Anbieter Kategorie Names Laufzeit
Google Analytics Performance Cookies

 

google-analytics-ids 2 Jahre
Wird verwendet, um Ihre Nutzung  der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Drift Funktionaler Cookies drift-ids 10 Jahre
Wird verwendet, um Ihnen zu ermöglichen, direkt mit uns in einem Echtzeit-Chatfenster zu kommunizieren. Drift erhebt Cookies zur Verbesserung ihrer eigenen Services.

Drift

Drift Live Chat ist eine Applikation, welche es Ihnen ermöglicht direkt mit uns in einem Echtzeit Nachrichtenfenster zu kommunizieren. Der Service wird durch die Firma Drift.com, Inc., 3 Copley Place, Suite 7000, Boston, USA bereitgestellt. Es handelt sich hierbei um eine in die Webseite integrierte Dienstleistung. Die Firma Drift.com, Inc. verarbeitet hierzu Zugangsdaten wie die IP-Adresse des Besuchers, Browserdaten, Betriebssystem, als auch der sogenannte Einwahlort des Besuchers. Zusätzlich werden durch die Applikation erforderliche Cookies vergeben und genutzt, welche sich auf das Verhalten des Nutzers beziehen. Drift.com, Inc. verspricht, diese Informationen lediglich zur Verbesserung Ihrer eigenen Services zu erheben. Wie sie diese Cookies verhindern möchten, finden Sie im Bereich “Cookies” oben in der Datenschutzerklärung; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die rechtliche Grundlage für die Nutzung der Drift Live Chat Applikation ist der Artikel 6 (1) b) der DSGVO und Ihre Einwilligungserklärung.

Pingdom

Die Climedo Software verwendet Pingdom, einen Dienst der Firma Pingdom AB, Kopparbergsvägen 8, 72213 Västeras, Sweden. Pingdom verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server der Firma Pingdom AB übermittelt und dort gespeichert werden. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie „NoScript“ installieren. Wie sie diese Cookies verhindern möchten, finden Sie im Bereich “Cookies” oben in der Datenschutzerklärung. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von Pingdom können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen: https://www.pingdom.com/legal/privacy-policy.

Sentry

Die Climedo Software verwendet die Sentry Fehlererkennungs-Software der Firma Functional Software, Inc., dba Sentry, 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA. Der native Code Schnipsel von Sentry ermöglicht es, Fehler in der Climedo Software in Echtzeit zu erkennen und somit schnellstmöglich zu beheben. Sentry nutzt hierbei Cookies, welche den Fehlerstatus automatisch weiterleiten. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server der Firma Functional Software, Inc. übermittelt und dort gespeichert werden. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie „NoScript“ installieren. Wie sie diese Cookies verhindern möchten, finden Sie im Bereich “Cookies” oben in der Datenschutzerklärung. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von Sentry können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen: https://sentry.io/privacy/

Hotjar

Für die Verbesserung der Nutzererfahrung auf unseren Internetseiten setzen wir die Software Hotjar (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe) ein. Mittels Hotjar können wir das Nutzerverhalten (Mausbewegungen, Klicks, Scrollhöhe etc.) auf unseren Internetseiten messen und auswerten. Die Informationen, die dabei durch den “Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgende Informationen gesammelt:

Geräteabhängige Daten
  • IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und gespeichert in anonymisierter Form)
  • Ihre E-Mail-Adresse inklusive Vor- und Nachname, soweit Sie diese über unsere Website uns zur Verfügung gestellt haben
  • Bildschirmgröße Ihres Gerätes
  • Gerätetyp und Browserinformation
  • Ihr Standort (Land)
Log Daten
  • Bezugnehmende Domain
  • Besuchte Seiten
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Datum und Zeit wenn auf die Website zugegriffen wurde

Hotjar wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet (beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen) speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der oben erläuterten Verarbeitung von Daten durch Hotjar und deren Drittanbieter im Rahmen derer Datenschutzerklärungen zu.
Hotjar nutzt Cookies mit unterschiedlicher Laufzeit.

Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und den Instruktionen folgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechte als Nutzer

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten.

Auskunft

Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, Informationen über Ihre Daten zu erhalten und diese zu korrigieren. Entsprechend Ihres Rechts auf Auskunft können Sie von uns jederzeit vollständige Informationen darüber erhalten welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind, wo diese herkommen, an wen diese Daten weitergegeben werden und zu welchem Zweck sie gespeichert wurden. Sie haben ebenfalls das Recht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen die Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Unser Datenschutzbeauftragter ist die Bitkom Servicegesellschaft mbH, Albrechtstraße 10, 10117 Berlin, Deutschland. Jegliche Auskunftsanfragen oder Widerrufe von Einwilligungen teilen Sie uns bitte unter datenschutz@climedo.de mit.

Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung

Wenn Sie Ihre Daten ändern oder löschen möchten, dann wenden Sie sich bitte an die genannte Kontaktadresse oder E-Mail. Alle von Ihnen hinterlegten personenbezogenen Daten werden von Ihnen auf Verlangen gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Übertragbarkeit von Daten

Sie können die betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format verlangen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns übermitteln lassen; Sie haben gegebenenfalls auch das Recht zu verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten direkt einem anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch umsetzbar ist.

Verweigerung und Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, die Einwilligung zu verweigern oder – ohne Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen – Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Widerspruch gegen die Verarbeitung

Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben können, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen.

Automatisierte Entscheidungen

Sie haben das Recht, einer auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruhenden Entscheidung zu widersprechen, falls diese Entscheidung Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise beeinträchtigt.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, mit der Datenschutzaufsichtsbehörde zu kommunizieren und sich ggf. bei dieser zu beschweren.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datensicherheit

Um Ihnen ein besonders hohes Maß an Datensicherheit zu bieten, hat Climedo technische und organisatorische Maßnahmen implementiert, die Ihre personenbezogenen Daten bei der Datenübertragung und der Kenntniserlangung durch Dritte schützen. Diese Maßnahmen werden in regelmäßigen Abständen kontrolliert und aktualisiert. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass sich im Internet, auch mit umfangreichen technischen Vorkehrungen eine absolute Datensicherheit nicht realisieren lässt.

Änderung der Datenschutzerklärung

Climedo behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen mit Wirkung für die Zukunft an der Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wenn eine solche Aktualisierung vorgenommen wird, wird auch das nachstehend genannte Datum der letzten Änderung aktualisiert. Sämtliche an unserer Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen werden immer an dieser Stelle verfügbar sein, sodass die Nutzer von Climedo stets Kenntnis der durch uns erhobenen Daten und unserer möglichen Nutzung und Weitergabe dieser Daten haben. Wir empfehlen Ihnen daher, sich regelmäßig anhand der aktuellen Datenschutzerklärung zu informieren.

Datum: 24. Mai 2018
Version: v0.0.1